Monatsarchiv: März 2011

5 Minuten Langeweile

Da passiert es mal, dass ich für fünf Minuten Langeweile habe und schon komme ich auf bekloppte Ideen. Wie zum Beispiel einen tumblr account einzurichten. Ihr findet mich jetzt also unter meinem AlterEgo ellenlang auch dort. Aber solch ein Microblogging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausserhalb der Burg, mein Leben und ich | 8 Kommentare

Szenen einer Mutter-Kind-Beziehung

Das Burgfrollein und ihre Jungmaid gucken gemeinsam Glee. Schülerin schmachtet Lehrer an und denkt: „Oh! Ist der super super süüüß!!!“ Jungmaid: „Was für eine gequirlte Kotze!“ Burgfrollein: „Das sind Teenager, die denken so.“ Jungmaid: „Wär mir neu, dass Teenager denken.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben auf der Burg | 7 Kommentare

I blame Coco

Neue Musik zieht ein in der Burg: I blame Coco. Aber die Schuld bekommt sie nur für wundervolle Ohrwürmer und eine großartige Stimme. Wer hätte gedacht, dass sie die Tochter von Sting ist? Ok, nicht bei diesem Song, aber bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik auf der Burg | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Frage:

Kennt jemand dieses hübsch blühende Gebüsch? Ich hab dazu leider so gar keine Idee. Ihr vielleicht?

Veröffentlicht unter ausserhalb der Burg | 7 Kommentare

True

Und so kann man auch ein Burgfrollein erobern: Mann braucht eine gute Stimme, die ein oder andere Ukulele und nen guten Song; in meinem Fall also etwas von David Bowie oder den Red Hot Chili Peppers. Und dann klappt das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Leben auf der Burg | Kommentar hinterlassen

zauberhafte Zaubernuss

Falls ihr mal im Februar oder März an einem Gebüsch vorbei kommen solltet, das nicht nur mitten im Winter verschwenderisch blüht, sondern auch noch betörend nach Marzipan duftet, dann wundert euch nicht… es ist eine Zaubernuss! Sie sieht doch wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausserhalb der Burg | 3 Kommentare

Übrigens:

Ich war das nicht! Wollte ich nur mal klargestellt haben. Ich hätte denen wohl auch eher Tücher umgehängt. 😀

Veröffentlicht unter ausserhalb der Burg | 12 Kommentare